Treffen

Entstehungsgeschichte

Das Gründungstreffen der Special Interest Group (SIG F.O.T.T. international) fand 1993 in Burgau statt. Die Gruppe setzte sich aus 13 multiprofessionellen und internationalen Mitgliedern zusammen und wurde von Kay Coombes ins Leben gerufen. Alle hatten das gleiche Interesse ihre Erfahrungen und ihr Wissen im Umgang mit dem F.O.T.T.-Konzept zu teilen.

Anfangs fand ein Treffen pro Jahr statt. Es wurden jedoch schon bald 2 Treffen in Deutschland, Dänemark oder der Schweiz organisiert, bestehend aus einem praktischen und einem geschäftlichen Teil. Die Treffen erstrecken sich über 2 Tage.